www.elbenau.de

zurück
Als Dank für sein langjähriges Engagement für die Elbe erhält Ernst-Paul Dörfler eine Elbe-Saale-Torte. Symbolisch zwar gemeint, aber dennoch essbar und wohlschmeckend. Genü▀lich verzehrte er als erstes den Ort des Elbe-Saale-Kanals, bevor er die Torte mit den Camp-Teilnehmern teilte.
© 2010 Thoralf Winkler.